Historisches

 

Schwimmen und Wassergymnastik


Bereits im Gründungsjahr der BSG 1953 war man bemüht, den Kriegsversehrten ein Plätzchen am See zur Verfügung zu stellen, wo sie relativ unbeobachtet schwimmen und sich sonnen konnten. Ein Hallenbad gab es damals allerdings in Überlingen und der näheren Umgebung noch nicht, was gerade für Behinderte schon ein Mangel war. Erst mit dem Bau des Hallenbades im Kurmittelhaus eröffneten sich auch für unsere Mitglieder gute Bedingungen, denn nun konnten ab 1967 wöchentlich Schwimmer wie Nichtschwimmer Wassergymnastik und Schwimmen genießen. Für unsere Therapiestunde wurde sogar die Wassertemperatur auf angenehme 29 Grad angehoben. 
Seit 1998 können wir in der Birkle Klinik unsere Übungsstunden "Schwimmen und Wassergymnastik" im warmen Klinikbad abhalten. ​

 

 

 

Kinder- und Jugendgruppe


Ab 1977-1992 hatte unsere bewährte Übungsleiterin Hanne Pflaumer mit großem persönlichen Engagement eine Schwimmgruppe für spastisch gelähmte Kinder und Jugendliche aufgebaut. 12-17 Teilnehmer kamen zu den14-tägigen Schwimm-und Gymnastikstunden in die städtische Schwimmhalle im Kurmittelhaus.                Die jungen Behinderten lernten schwimmen, erhielten den Freischwimmerausweis, einige machten sogar den Fahrtenschwimmer. 

 

 

Frauengruppe


1977 gelang die Gründung einer Frauensportgruppe unserer Übungsleiterin Hanne Pflaumer. Abwechslungsreiche Gymnastik mit und ohne Musik, Entspannungsübungen, leichte Gruppentänze, sowie Flug- und Pezzyballspiele gehörten zu den Übungsstunden in der Gymnasiumsturnhalle.

Obwohl Freude an der Bewegung und die Geselligkeit im Vordergrund standen, läßt die Frauengruppe auch immer wieder durch erstaunliche Leistungen aufhorchen.

So erreichte unsere Frauensportgruppe beim Landesfrauenfest in Bühl 1983 zwei 1. und einen 3.Platz. Elfriede Pfaller erhielt einen von Innenminister Schlee gestifteten Pokal, weil sie als einzige an sämtlichen Wettbewerben teilgenommen hatte. 1984 erreicht die Gruppe beim Badischen Behindertensportfest bei 150 Teilnehmern einen 1. Preis. 1989 werden die 5 Frauen der Versehrten Sportgemeinschaft (VSG) Überlingen beim Landessportfest in Wertheim bei den Staffelwettbewerben mit zwei 2. und einem 3. Platz belohnt.


Das "Sportfest für Mädchen und Frauen" des Badischen Behindertensportverbandes in Verbindung mit den " Flugballmeisterschaften Baden-Württemberg für behinderte Frauen" in Überlingen war ein Höhepunkt. Die Stadt Überlingen veranstaltete einen Empfang für die Mannschaftsführerinnen und den Offiziellen des BBS im Rathaussaal. Eine Schifffahrt nach Meersburg, sowie ein gemütlicher Abend in der Haltnau wurden für die Teilnehmerinnen zu einem schönen Erlebnis. 
Seit 2015 leitet die Frauengymnastik-Gruppe  Karin Klingele.

 

 

 

 

Herzsport

 

1986 wurden von Dr. Soergel und der Vorstandsschaft der Behindertensportgruppe 2 Coronarsportgruppen, wie sie damals hießen, gegründet. 

Die ÜbungsleiterInnen der Birkle Klinik Überlingen führten, mit ihrer speziellen Lizenz für Herzsport, die Gruppen. Wir halten die Herzsportgruppen in der Sporthalle der Klinik ab.

Mit der Herzsportgruppe wuchs der Verein sehr und hat jetzt (2019) über 300 Mitglieder.

 

 

 

TrägerInnen des Ehrenabzeichens 

Walter Pahl

Ehrenvorsitzender
1. Vorsitzender vom 29.12.1960 bis 19.12.1985.

Verleihung am 23. Juli 1985
gest. am 04. Juli 2005

 

Hannelore Pflaumer

Übungsleiterin von 1958-2005

Fachwartin für Frauen im BBS von 1976-1988

 

Verleihung am 24. Aug.1986

gest. am 11.Okt.2005

Max Henkel
Übungsleiter von 1970 bis 2004,
Schriftführer von 1963 bis1982

zweiter Vorsitzender von 1981 bis 1985.

Verleihung am 26. Aug.1986
gest. am 25. März 2006

 

 

Josef Gröber
Schriftführer von 1982 bis 2007
Mitgliederverwaltung von 1982-1986

Ehrenmitglied seit 2007

Verleihung am 01. Sept. 2004

 

 

Jürgen Choinowski

Vorsitzender von 1985-2013

 

Verleihung am 9.Aug.2000

 

 

 

Dr. Tillo Soergel

1. Vorsitzender seit 2013

Gründer der Herzsportgruppen Überlingen

 

Verleihung am 24. Mai 2016

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 IONOS mywebsite-editor erstellt.